Gemeinde Emmering Gemeinde Emmering Gemeinde Emmering

Wahlhelfer gesucht !

Meldung vom 12.09.2019 Demokratie erleben - Wahlhelfer werden! Kommunalwahl am Sonntag, den 15. März 2020

Wahlhelfer gesucht

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Emmering wählen am 15. März 2020 mit ihren Stimmen nicht nur den neuen Bürgermeister und die 20 Gemeinderäte in das Rathaus, sondern auch den Landrat und Kreistag des Landkreises Fürstenfeldbruck.
Jeder Bürger hat somit direkt und aktiv Einfluss auf die Kommunalpolitik der nächsten sechs Jahre.

Erleben Sie diese Art von Demokratie hautnah mit und melden Sie sich als Wahlhelfer!

 
Voraussetzung

Wahlhelfer kann sein, wer am Wahltag mindestens 18 Jahre alt ist, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und seit mindestens 3 Monaten in der Bundesrepublik Deutschland eine Wohnung inne hat oder sich gewöhnlich aufhält.

Zu den Aufgaben gehört es:

Wahlbenachrichtigungen und Ausweise der Bürgerinnen und Bürger zu überprüfen.
Wahlberechtigungen mithilfe des Wählerverzeichnisses zu kontrollieren.
Wahlergebnis festzustellen.

Für die Mitarbeit in einem Wahlvorstand zahlt die Gemeinde Emmering ein "Erfrischungsgeld" in Höhe von 80 € und im Falle einer Stichwahl am 29. März 2020 zusätzlich 40 €.

Wenn Sie Interesse haben mitzuhelfen und Ihre Gemeinde zu unterstützen, dann teilen Sie uns dies bitte schriftlich per E-Mail wahlen@emmering.de mit.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die u. s. Telefonnummern wenden: 

Gemeinde Emmering
Amperstr. 11 a
82275 Emmering

Tel.: 08141/4007-17, -18, -19

Wir sagen Danke!