Gemeinde Emmering Gemeinde Emmering Gemeinde Emmering

Wasserversorgung | Härtegrad des Trinkwassers

Meldung vom 09.06.2020 Aufgrund eines Defektes an einer Brunnenpumpe wird vorübergehend der Härtebereich des Trinkwassers in Emmering von weich auf mittel steigen. Nähere Informationen finden Sie hier...

Wegen eines Defektes der Brunnenpumpe II ist eine Förderung aus dem Brunnen II zurzeit nicht möglich. Die Sicherstellung des Trinkwassers für Emmering erfolgt in dieser Zeit ausschließlich aus dem Brunnen I.

Aus diesem Grund wird für den Zeitraum von ca. 2 Wochen der Härtebereich des Trinkwassers von weich auf mittel steigen.
In Zahlen ausgedrückt steigt der Wert von ca. 5,2 °dh auf ca. 9 °dh.

Bitte beachten Sie das für Ihre Haushaltsgeräte.