Jugendsozialarbeit an Emmeringer Grundschule

23. November 2020 : Bürgermeister Stefan Floerecke unterzeichnet Kooperationsvereinbarung zur erfolgreichen Umsetzung der Jugendsozialarbeit an der Grundschule Emmering.

Die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) stellt eine Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule dar. Sie bietet Kindern und deren Eltern Unterstützung und Beratung an. JaS unterstützt junge Menschen in ihrer Entwicklung, im schulischen Alltag und bei Schwierigkeiten im schulischen und familiären Bereich. JaS möchte gemeinsam mit Kindern, Eltern und Lehrern Lösungswege finden. Dabei kooperiert JaS mit anderen sozialen Einrichtungen und öffentlichen Institutionen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.