Tatkräftige Verstärkung im Rathaus

25. Mai 2021 : Mit Melanie Rothe und Sabine Koller durfte Bürgermeister Stefan Floerecke zwei neue Mitarbeiterinnen im Emmeringer Rathaus begrüßen.

Sabine Koller ist seit dem 1. März 2021 als Assistenz für die Haupt- und Finanzverwaltung zuständig. Frau Koller ist bereits mehr als 35 Jahre im öffentlichen Dienst tätig und war zuvor an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Sie freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen und die neuen Herausforderungen im Rathaus.

Melanie Rothe treffen die Bürgerinnen und Bürger seit dem 1. April 2021 als neue Ansprechpartnerin im Vorzimmer des 1. Bürgermeisters Stefan Floerecke an. Sie ist seit 2016 im öffentlichen Dienst tätig und arbeitete bisher im Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck. „Ich freue mich im Rathaus so freundlich von allen Kolleginnen und Kollegen aufgenommen worden zu sein und freue mich sehr über mein neues Aufgabengebiet und die Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Frau Ebert.“ sagt Frau Rothe.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.