Teile der Amperstraße wg. Bauarbeiten vom 11. März bis vrs. 19. April 2024 gesperrt

11. März 2024: Die Hauptwasserleitung in Teilen der Amperstraße muss aufgrund mehrerer Schäden erneuert werden. Im Zuge der Bauarbeiten ist es notwendig, Teile der Amperstraße vom 11. März 2024 bis voraussichtlich zum 19. April 2024 zeitweise vollständig zu sperren. Die Sperrung erfolgt voraussichtlich in drei Teilabschnitten.
Diese Straße ist vorübergehend wg. Bauarbeiten gesperrt.

Die Haltestelle „Aumühle“ kann bis zum 15. April 2024 nicht am regulären Standort bedient werden. Ersatzweise bedient die Linie 863 zu den gleichen Abfahrtszeiten, die in unmittelbarer Nähe befindliche Haltestelle Kirchplatz. Bitte weichen Sie für eine Mitfahrt auf die Haltestelle Kirchplatz aus.

Anbei finden Sie den Plan für die zeitweiligen Sperrungen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.